Kompensations-Beitrag

Nach dem gestrigen Mammut-Beitrag zum Christopher Street Day muss heute zum Ausgleich eigentlich ein Eichhörnchen-Beitrag her.

Gesagt, getan:

Ich hatte mir ja überlegt, mich für das nächste Leben um eine Widergeburt als Hund zu bewerben. Natürlich nicht unbedingt in China als Pelzlieferant oder für den Kopftopf, sondern bei einer netten Familie mit drei hübschen Jungs, die mir das Fell kraulen und mit mir herumtollen. Und, wenn wir schon bei Sonderwünschen sind: die sollen mich bitteschön nicht kastrieren.

Aber vielleicht wäre Eichhörnchen ja auch eine brauchbare Alternative. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s