Eine neue Zeitrechnung

Heute beginnt eine neue Zeitrechnung. Die Advents-Zeitrechnung. Heute, am 1. Dezember, steht die Öffnung des 1. Türchens an. Bis Heiligabend werden 23 weitere werden folgen.

Zum Anfang, auf den dieses Jahr auch der 1. Advent fällt, etwas Besonderes: das erste auf einem Album veröffentlichte Lied von Declan Galbraith.

Declans Vater ist schottischer und seine Mutter irischer Abstammung. Als Declan klein war, nahm ihn sein Großvater, der selbst einige Instrumente spielte und Mitglied einer Band war, auf Musikfestivals mit irisch-schottischer Musik mit. So kam die Musik zu Declan und Declan zur Musik. Als er sieben war sang er auf eigenen Wunsch beim Charles-Dickens-Festival in Rochester. Mit acht begann an Talentwettbewerben teilzunehmen und gewann innerhalb eines Jahres in 15 Wettbewerben.

Er fiel auf und wurde schon bald von Plattenlabeln umworben. Seine erste professionell veröffentlichte Aufnahme „Walking In The Air“ erschien 2001 auf einem Weihnachts-Sammelalbum zusammen mit Songs von Elton John und Elvis Presley als er noch 9 war (er wurde am 19. Dezember 1991 geboren).

„Walking In The Air“ wurde 1982 von Howard Blake für den Animationsfilm „The Snowman“ (Der Schneemann) geschrieben, der auf einem gleichnamigen Kinderbuch basiert. Das Musikthema begleitet einen kleinen Jungen und einen Schneemann auf ihrem Flug zum Nordpol. Hier die Version von Declan:

2002 erschien Declan’s Debutalbum „Declan“, das ich wärmstens weiterempfehlen kann. Für mich ist der junge Declan einer der besten jungen Sänger überhaupt. Er singt unbefangen, scheinbar mühelos und mit vollem Herzen.

In Deutschland wurde Declan populär nachdem er als 13jähriger zu Gast bei Stefan Raab in dessen Show TV Total war und „Angels“ von Robbie Williams coverte. Sein zweites Studioalbum „Thank You“ (2006) wurde dann in Deutschland sogar erfolgreicher als in seiner Heimat und erreichte Platz 5 der Charts. Sein Nachfolgealbum „You and Me“ (2007) erreichte Platz 33.

Danach blieb der weitere Erfolg aber aus. 2010 beendete er seine Karriere. Comeback-Versuche blieben bisher erfolglos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s