Calum Courtney

Der 10jährige Calum Courtney war 2018 bei Britain’s Got Talent am Start.

In seiner Audition überzeugte er mit dem Lied „Who’s Lovin‘ You“, von dem vor allem die Version der Jackson 5 berühmt wurde. Jacksons nahmen das Lied am 7. August 1969 auf, als Michael Jackson (geboren am 29. August 1958) 10 Jahre alt war.

Das Lied wurde schon mal in einer Audition bei Britain’s Got Talent von einem Jungen gesungen: am 18. April 2009 begeisterte der 12jährigen Shaheen Jafargholi damit. Michael Jackson starb nur wenig später, am 25. Juni 2009. Shaheen trug das Lied nochmal bei der öffentlichen Gedenkfeier für Michael am 7. Juli 2009 im Staples Center in Los Angeles vor.

Hier die Version von Calum:

Im Halbfinale sang er dann eine leicht abgeänderte und seiner Mutter gewidmete Version von Stevie Wonder’s „Isn’t she lovely“:

Den vielleicht besten Auftritt legte er dann mit seinem Finalsong „Something’s Got a Hold on Me“ von Etta James hin und wurde am Ende Neunter.

Calum hat übrigens auch einen YouTube Kanal auf dem er Heimaufnahmen mit Covern verschiedenster Interpreten veröffentlicht. Darunter auch dieses ziemlich nette Quatsch-Sing-Video. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s