Liebe mich im Wind

„Liebe mich im Wind“ ist eine Zeile im Text von „Emmène-moi“ („Bring mich“). Mit diesem Lied feierte 1991 der damals 10jährige Damien Danza in Frankreich einen großen Erfolg.

Ein schönes Lied, von einem schönen Jungen mit einer schönen Stimme vorgetragen.

Nach diesem Erfolg war aber erstmal Schluß. Damiens Eltern fanden die Schule wichtiger und haben die Weiterführung seiner Musikkarriere bis zu seiner Volljährigkeit unterbunden.

Geschadet hat ihm das nicht wirklich. Damien Danza heißt eigentlich Damien Gras und verwendet heute den Künstlernamen Damien Sargue. Sein Song „Les Trois Mousquetaires“ aus dem Jahr 2015 hat es auf Youtube immerhin zu 4.6 Millionen Klicks gebracht.

Das Lied „Emmène-moi“ hat – wie bereits angedeutet – einen sehr lyrischen Text. Hier die Übersetzung:

Bring mich

Ich bin wie ein Sandkorn.
Verloren im Meer
Ich habe meine Schultasche verloren.
Ich habe meine Eltern verloren.

Ich bin wie das Wasser der Ströme.
Müde vom Ignorieren
Wenn ich im Wind fließe.
Wenn ich nur auf der Durchreise bin.

Bring mich zum Meer.
Lass mich den Ozean trinken.
Bring mich in die Luft.
Liebe mich im Wind

Bring mich zum Meer.
Lass mich den Ozean trinken.
Bring mich in die Luft.
Liebe mich im Wind

Ich bin wie Staub.
Wenn ich eines Morgens wegfliege.
Ich kehre zur Erde zurück.
Ich gehe und ich komme.

Ich bin wie das Wasser aus den Brunnen.
Machtlos und müde
Gedrängt von diesem System
Das unaufhörlich weitermacht.

Bring mich zum Meer.
Lass mich den Ozean trinken.
Bring mich in die Luft.
Liebe mich im Wind

Bring mich zum Meer.
Lass mich den Ozean trinken.
Bring mich in die Luft.
Liebe mich im Wind

Lass mich den Ozean trinken.
Bring mich in die Luft.
Liebe mich im Wind

Ich bin eigentlich wie die anderen.
Ich werde es nie erfahren.
Wenn ich die Suche fortsetze.
Wenn ich sie fallen lasse.

Ich bin wie von Hoffnung erfüllt.
Heute Morgen werde ich wiedergeboren.
Bring mich zum Leuchtturm.
Gehen wir zu den Felsen.

Bring mich zum Meer.
Lass mich den Ozean trinken.
Bring mich in die Luft.
Liebe mich im Wind

Bring mich zum Meer.
Lass mich den Ozean trinken.
Bring mich in die Luft.
Liebe mich im Wind

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s